»Demokratie (er)leben«, wie geht das?

Und welche Rolle spielen, Kunst, Kultur und speziell das Theater, bei der Frage nach einer gleichberechtigten Teilhabe aller an unserem gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben?

Das Festival widmet sich in seiner siebten Ausgabe besonders Formen der Partizipation und fragt, wie kulturelle Teilhabe aussehen kann und sollte. Trotz und auch gerade wegen Pandemie!


DatumOrtTitel
10.06.2020 
12:45 – 13.40 Uhr
Zoom im LivestreamFür ein Theater der Teilhabe? Theatervermittlung im ‚Zeitalter der Partizipation‘
10.06.2020
14:15-16:15 Uhr
Zoom»Radikal höflicher Umgang« mit Rechtspopulismus
10.06.2020   
15:00 – 17:00 Uhr
Zoom im Livestream
The Future is Now! 
10. -12.06.2020
Zoom
BIPoC Meeting Point 
10.06.2020  
16:30 – 17:45 Uhr 
ZoomKarneval der Tier – eine digitale Fantasie (ab 8 Jahren)
10.06.2020    
17:10 – 18:00 Uhr 
Zoom
Auf ein Kaltgetränk
11.06.2020
11:00 – 12:00 Uhr 
Zoom
Corner Talk: Vier Themen, vier Ecken
11.06.2020    
12:25 – 13:20 Uhr
Zoom im Livestream
Kollektives Produzieren
11.06.2020    
14:00 – 16:00 Uhr
ZoomDoing Gender als ästhetische Praxis in der Theaterpädagogik
11.06.2020   
15:30 – 17:00 Uhr
ZoomFÜR mehr oder weniger VIER (für Familien)
12.06.2020 13:00 – 15:00 UhrZoomArbeitstreffen AK Nord ASSITEJ