The Future Is Now

Die junge Generation ergreift das Wort, auf der Straße und digital. Durch ihr Engagement nehmen gesellschaftspolitische Veränderungsprozesse Fahrt auf. Stimmt das? Sehen Vertreter*innen dieser Generation das auch so? Eine Podiumsdiskussion mit politisch und gesellschaftlich aktiven jungen Menschen darüber, wie Teilhabe aus ihrer Sicht funktioniert, wo unsere Demokratie gerade steht und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Das Podium eröffnet Zukunftsforscher Prof. Dr. Stephan Rammler: Welche Wandlungsprozesse nimmt er als zentral wahr? Welche Akteur*innen beurteilt er als treibende Kräfte? Moderiert wird die Veranstaltung von Julia Dina Heße aus dem Vorstand der ASSITEJ.


Podiumsgäste:

Lucy Torbecke, 17 Jahre aus Salzgitter (Jugendparlament Salzgitter)

Florian Reetz, 17 Jahre aus Braunschweig (Vorstand des Stadtschülerrats Braunschweig)

Yola Marie Fanroth, 15 Jahre aus Berlin (Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerks),

Anton Henske, 21 Jahre aus Braunschweig (Grüne Jugend und Fridays for Future Braunschweig)

Moderiert wird die Veranstaltung von Julia Dina Heße aus dem Vorstand der ASSITEJ.

Das Panel kommt über Zoom zusammen.

 

Anmeldung zur interaktiven Teilnahme an der Diskussion unter: anmeldung@festival-hartamwind.de

Datum: 10.06.2020

Uhrzeit: 15:00 – 17:00 Uhr